Hinweise zur Online-Teilnahme

am Lehrertag 2020 des BLLV Schwaben

Der Schwäbische Lehrertag des BLLV wird aussschließlich als Online-Tagung mit dem Videokonferenz-System „ZOOM“ durchgeführt. Zoom hat den Vorteil, dass es leicht bedienbar ist und auch dann noch leistungsfähig bleibt, wenn viele Personen gleichzeitig zugeschaltet sind. Die von uns eingesetzte Zoom-Lizenz erfüllt die Anforderungen der EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) – auch nach dem neusten Urteil des Europäischen Gerichtshofs.

BLLV SLT 2020
online

 

Für Ihre Teilnahme am SLT 2020 ist eine Anmeldung unter dem Menüpunkt „Anmeldung SLT 2020“ zwingend erforderlich. Nach Ihrer Anmeldung erhalten Sie von uns eine Bestätigung Ihrer Anmeldung und mit einer zweiten E-Mail den Zugangslink zugeschickt. Mit diesem Link können Sie sich am 17.10. zum SLT 2020 einwählen.

 

Zur Teilnahme am Online-Lehrertag 2020 erhalten Sie von uns Zugangsdaten in Form eines Internet-Links. Sie können zur Einwahl dann einfach auf den Link klicken. 

Damit Sie bereits vor dem Lehrertag den Zugang und die technischen Voraussetzungen testen können, bieten wir Ihnen drei Zeitfenster zum Testen an:

  • Donnerstag, 15.10., 16:00 – 17:00 Uhr
  • Freitag, 16.10., 15:00 – 16:00 Uhr
  • Samstag, 17.10., 09:00 – 10:00 Uhr

Hierbei steht Ihnen unser technischer Support zur Verfügung. Machen Sie von dem Angebot Gebrauch, wenn Sie bislang noch keine Erfahrung mit Zoom haben!

Testen Sie Technik und Zugang vorab !

Technische Hinweise:

  • Die besten Ergebnisse erzielen Sie mit einem einigermaßen modernen PC oder Laptop (Windows, Mac oder Linux) mit Kamera, Mikrofon und Lautsprecher (oder Headset) sowie einer guten, stabilen Internetverbindung.
  • Sie können auch per Smartphone oder Tablet (Android und iOS) an dem Meeting teilnehmen, allerdings ist die Bedienung nicht ganz so komfortabel. Die verschiedenen Funktionen sind dann auf mehrere Seiten verteilt,  zwischen denen Sie dann nach Bedarf wechseln müssten. Die Menüleiste erscheint in der Regel nur nach einer Berührung des Displays.
  • Wenn Sie sich auf Ihrem PC, Notebook, Tablet oder Smartphone das erste Mal bei ZOOM anmelden, werden Sie vor dem Meeting gefragt, ob Sie die Zoom-App (Client) herunterladen und installieren wollen. Das ist sehr zu empfehlen, weil Sie so die besten Einstellmöglichkeiten haben. Damit sind keine Datenschutzprobleme verbunden.
  • Wenn Sie keine Zoom-App installieren können oder wollen, ist eine Teilnahme auch über Ihren Internet-Browser möglich. Dazu sollten Sie möglichst den Browser Google Chrome nutzen. Die Nutzerfreundlichkeit ist dabei allerdings leicht eingeschränkt.
  • Falls Ihr PC nicht über Lautsprecher verfügt, Ihnen kein PC, Tablet oder Smartphone zur Verfügung steht, die Ton-Verbindung nicht funktioniert,  oder eine Videoübertragung nicht gewünscht ist, ist eine Teilnahme am SLT 2020 auch per Telefon möglich. Die Telefonnummern zur Einwahl in die Konferenz senden wir Ihnen mit dem Link nach Ihrer Anmeldung zu. Falls Sie mit Telefon am SLT 2020 teilnehmen oder per Telefon nur die Audioverbindung herstellen, bitten wir Sie, Ihr Mikrofon am Telefon stumm zu schalten, da sonst die Tonqualität der gesamten Tagung ggf. gestört werden könnte. 
ZOOM-Anleitung SLT 2020

Mit einem Klick auf das Bild können Sie unsere Anleitung zur Verwendung von Zoom zur Teilnahme am SLT 2020 herunterladen.

YouTube-Anleitung: An einer ZOOM-Videokonferenz
per PC teilnehmen. Autoren: Erwachsenenbildung EKHN

Hinweise zur Bedienung während der Tagung:

  • Während der Videokonferenz können Sie verschiedene Funktionen (Ton, Video, Teilnehmerliste, Chat, …) mit einer Menüleiste steuern.
  • Die Menüleiste befindet sich am unteren oder oberen Bildschirmrand. Sie können sie verschieben.
  • Sollte die Menüleiste nicht sichtbar sein, können Sie sie aufrufen, indem Sie die Computer-Maus über den oberen oder unteren Bildschirmrand führen.
  • Bitte schalten Sie Ihr Mikrofon während der Referentenvorträge und bei Redebeiträgen von Kolleginnen und Kollegen stumm, damit keine Rückkopplungen oder Störgeräusche auftreten.
  • Sie können Ihr Mikrofon immer dann einschalten, wenn Sie für einen Redebeitrag aufgerufen werden.
  • Ihr Video können Sie nach eigenem Ermessen ein- und ausschalten. Bei geringen Übertragungsraten verbessert sich u.U. die Qualität, wenn Sie Ihr Video ausschalten.
  • Wenn Folien oder andere Medien von Referentinnen oder Referenten eingeblendet werden, kann es vorkommen, dass die Bedienelemete/Menüleiste durch die Einbledung verdeckt wird. In diesem Fall können Sie mit einem (Doppel-)Klick auf die Einblendung oder mit der ESC-Taste die ursprüngliche Einstellung wieder herstellen und die Teilnehmerliste, den Chat und die Bedienleiste wieder sichtbar machen.

Die Zoom-Menüleiste zur Bedienung der unterschiedlichen Funktionen.

Mit diesen Bedienelementen auf der ZOOM-Menüleiste können Sie Video und Ton ein- und ausschalten. Mit den kleinen, nach oben gerichteten Pfeilen neben den Symbolen können Sie Ihre Video- und Toneinstellungen vornehmen.

Mit diesen beiden Bedienelementen können Sie die Teilnehmerliste bzw. den Chat ein- und ausschalten.

Eine ausführliche Anleitung in englischer Sprache und verschiedene Videos zur Benutzung von ZOOM finden Sie unter folgendem Link: https://zoom.us/de-de/resources.html

Und hier finden Sie zusätzliche Hinweise zur Teilnahme per Tablet oder Smartphone: https://support.zoom.us/hc/en-us/categories/200101697

Während der Durchführung des SLT 2020 steht Ihnen ab 09:00 Uhr unsere Hotline bei Fragen und technischen Problemen zur Verfügung. Sie erreichen die Hotline über die Internetseite https://www.lehrertag-bllv-schwaben.de/hotline/.

Unsere Datenschutzhinweise finden Sie unter folgendem Link: https://www.ibbw-consult.de/datenschutz